• Monte Balkon

    Monte Balkon

    Die Platte ruft!

Abriss muss nicht unbedingt das völlige Ende eines Hauses bedeuten. Kreativität und Engagement können auch nicht mehr gebrauchten Fertigbauteilen zu einem zweiten Leben verhelfen – zum Beispiel kann man einen „Berg“ daraus machen.

Platte mit Aussicht

Der Wuhletalwächter und der Monte Balkon entstanden – letzterer Name verrät es bereits – aus Balkonen. Bei den Sanierungen in Hohenschönhausen und Marzahn wurden Balkongeländer aus Beton entfernt und durch andere Materialien ersetzt. Diesen Platten wurde neues Leben eingehaucht. Aufeinander gestapelt und mit Hammer und Meißel bearbeitet, entstand so für den AlpinClub Berlin eine Herausforderung für Kletterbegeisterte.

Allein der Wuhletalwächter entstand aus 550 Balkonplatten und ist stolze 17,5 m hoch. Umgeben von einer Boulderwand misst die gesamte Kletterfläche immerhin rund 900m². Mithilfe von Spritzbeton bekam das Ganze ein felsenartiges Aussehen. Top-Aussichten über das Wuhletal inklusive. Auch der sechsseitige Monte Balkon bietet neben gut 460m² Kletterfläche tolle Panoramen. Von seinem 15m hohen Gipfel überblickt man die herrliche Malchower Auenlandschaft.

Ein Berg an der Pleiße

Noch höher wird es im Leipziger Bezirk Grünau. Der sogenannte K4 ragt 21m in den Himmel. Die Wohnungsbaugenossenschaft WOGETRA ließ für rund 330.000 Euro mitten im Wohnviertel einen Felsen entstehen. Dieser besteht aus Balkonbrüstungen eines 11-geschossigen Plattenbaus und  Abbruchplatten eines 16-geschossigen Punkthochhauses. Nun gibt es dafür 600m² Kletterspaß pur, direkt vor der Haustür.

Höhenflüge im Flachland

Auch in anderen Städten, zum Beispiel Halle (Saale), Magdeburg oder Guben, entstanden auf diese Weise künstliche Felswände. Andere Klettertürme aus Plattenbauten sind in Planung – und werden immer höher. So findet man einige von ihnen:

  • Reichenbacher Zinne
    15m: Park am Kletterfelsen, Hugo-Jentzsch-Straße, Guben
  • Monte Balkon
    15m: Ribnitzer Straße / Ecke Hohenschönhauser Weg, Berlin-Hohenschönhausen
  • Wuhletalwächter
    17,5m: Havemannstraße / Ecke Kemberger Straße, Berlin-Marzahn
  • K4
    21m: Stuttgarter Allee, Leipzig-Grünau
  • Angerfelsen
    25m: Elbauenpark, Magdeburg-Herrenkrug

Berg Heil!