• Faltplatte

    Faltplatte

Selbst wen es versehentlich in den Altbau verschlagen hat, dem kann geholfen werden: Plattenbauten für zu Hause und...

Datum: 20.04.2013

Ausschneiden, falzen, kleben: Die Edition faltplatte beschäftigt sich mit denkmalpflegerischen und städtebaulichen Aspekten ausgewählter Architekturen. Unter anderem den Plattenbauten der ehemaligen DDR.

Für ein noch schöneres Heim kann man so Besonderheiten der Nachkriegsmoderne auf der Fensterbank aufreihen. Selbst gebaut, aus Karton.

Was sagen die Macher?

Architektonischer Karton-Modellbau kann zweierlei leisten. Erstens die Möglichkeit, diese Gigastrukturen des industriellen Wohnungsbaus auf das Format eines Bastelabends im heimischen Wohnzimmer zu bringen. Und zweitens die Edition faltplatte als gimmickhaftes Mitbringsel an die Leute zu streuen, die im Lebtag weder ein Plattenbauquartier von innen gesehen haben, noch dieses beabsichtigen.

Das städtebauliche Ensemble

Momentan im Sortiment bei Edition faltplatte erhältlich:

  • WBS 70/11
  • WHH-GT 18/21
  • Palast der Republik
  • Haus des Lehrers
  • Block C-Süd/Karl-Marx-Allee
  • Berliner Fernsehturm
  • Café Moskau
  • Schaubühne
  • Bauhaus Dessau
  • Großraumkaufhalle ESK
  • Postkartenedition

Das alles sehen und erwerben kann man im Einzelhandel mit Stil, oder per Mausklick in der hauseigenen Kaufhalle.