• Alles nach Plan?

    Alles nach Plan?

22.02.-14.10.2018, Ausstellung im Zeitgeschichtlichen Forum in Leipzig

Datum: 01.03.2018

 

Von der Schreibmaschine Erika über das Simson-Motorrad zum Mitropageschirr - in der Ausstellung „Alles nach Plan?“ werden rund 246 Alltagsprodukte aus der ehemaligen DDR gezeigt. Dokumente aus der Entstehungszeit, Filmaufnahmen, Interviews mit den Gestaltern, sowie Zeitungsartikel ordnen die Objekte ein. Es geht dabei um Entwurf, Entwicklung und Produktion in der DDR: Unter welchen politischen Auflagen und planwirtschaftlichen Rahmenbedingungen wurden hier Alltagsgegenstände hergestellt? Wer entschied über Design und Geschmack? Welche Rolle spielten dabei die Formgestalter und welche Möglichkeiten hatten sie? Die chronologisch aufgebaute Ausstellung gliedert sich in folgende Bereiche: Aufbruch, Geschmackserziehung, Werkstoff „Plastik“, Staatliche Kontrolle, Produktion, Internationale Ausrichtung und Umbruch.

22.02. – 14.10.2018

Alles nach Plan? Formgestaltung in der DDR

Zeitgeschichtliches Forum
Grimmaische Straße 6
04109 Leipzig

 

Öffnungszeiten: Dienstag-Freitag von 9 bis 18 Uhr; Samstag, Sonntag, Feiertage 10 bis 18 Uhr
Der Eintritt ist frei!

 

Mehr Information

 

Bild oben: Ausstellungsplakat (links), Luftdusche, Kramer (rechts), beide Bilder: Zeitgeschichtliches Forum Leipzig