• Was Macht die Kunst?

    Was Macht die Kunst?

Online-Ausstellung des Cottbusser Architekten und Fotografen Martin Maleschka

Datum: 19.12.2016

 

Mit einer Online-Ausstellung „was MACHT die KUNST“ wird das Thema Umgang von baugebundener DDR-Kunst: Wandbilder, Schmuckfenster, Brunnen und Skulpturen aufgegriffen. Dazu hat sich VIMUDEAP, ein Forschungsprojekt von Thomas Kemnitz  an der HTW Berlin, nun mit dem Architekten und Fotografen Martin Maleschka zusammengetan. Gezeigt werden 40 Fotografien vom Maleschka, eine Auswahl von 20 Kunstwerken verschiedenster Techniken, verschiedenster Künstler aus verschiedensten Städten. Viele von ihnen befinden sich in schlechtem Zustand, sind gefährdet oder bereits nicht mehr vorhanden.

Mit dieser Ausstellung soll für den Erhalt der baugebundenen Kunst der DDR, für ihre wissenschaftliche Erfassung und professionelle Restaurierung bzw. Sicherung, Bergung und Einlagerung aufgerufen werden!  

»Was Macht die Kunst?« - Martin Maleschka

mehr Infos

Bild oben: »Große Wäsche«, Cottbus, Rudolf Sitte, 1960, ©-Martin-Maleschka