• WohnungsBAU-HAUSspeicher in Dresden-Gorbitz

    WohnungsBAU-HAUSspeicher in Dresden-Gorbitz

Datum: 18.02.2019

Ganz Dresden-Gorbitz, sowie ein Teil der Prager Straße, ein Fassadenelement des Centrum-Warenhauses und vieles mehr kann in nur einer Wohnung besichtigt werden! Gorbitz-Experte Mathias Körner öffnet in den kommenden Wochen seine Türen für Plattenliebhaber*innen. Neben den erwähnten Stadtmodellen und Originalbauteilen lädt die Einrichtung der WBS70-Wohnung zur Zeitreise ein: bauzeitliche PVC-Bodenbeläge, Deckenlampen, Möbel und Alltagsgegenstände sowie eine WBS70-Glaswasserleitung können bewundert werden.


Wer viel Zeit mitbringt, kann sich auf vielen ausführlichen Informationstafeln zur die Geschichte von Dresden Gorbitz weiterbilden. Anhand von Zeitungsartikeln lässt sich auch die Wahrnehmungsgeschichte des Stadtteils über die Jahrzehnte seines Bestehens nachvollziehen.


Nächste Termine:
Mi., 20.2. 17-19 Uhr
Mo., 4.2. 17-19 Uhr


Mathias Körner

Harthaer Strasse 20, 6.ET

01169 Dresden


Weitere Infos zu Ausstellungsterminen und zur Anmeldung


Noch mehr über Dresden-Gorbitz steht im Buch


Bild: Matthias Körner