Knautsch-Lampe

Knautsch-Lampe

Schäfchenwolken am Himmel deuten Regen an. Unsere Schäfchenwolke ist ein Lampenschirm, der im Raum schwebt und eine zauberhafte Atmosphäre verbreitet. Und das sogar wenn er nicht leuchtet.

Mit unserem DIY-Tipp des Monats Oktober aus dem JEDER M² DU Kultur-Kalender könnt ihr euch eure eigenen Schäfchenwolken bauen. Nur ein Klick zur Anleitung:

Anleitung

Der Zusammenbau ist kinderleicht!

Knautschlampe | Anleitung zum Download

Mit unserem DIY-Tipp des Monats Oktober aus dem JEDER M² DU Kultur-Kalender könnt ihr euch eure eigenen Schäfchenwolken bauen. Nur ein Klick zur Anleitung

Step 1: Material

Es werden nur wenige Materialien benötigt. Papiere (Grammatur 90g/m², Breite ca. 60 cm) und Leuchteringe findet man im Bastel- und Künstlerbedarf - wir haben im PDF auch Bezugquellen angegeben. Textilkabel mit Fassungen und Stecker gibt's auch schön und günstig online, z. B. bei www.radiokoelsch.de oder www.creative-cables.de

Step 2: Blatt für Wolke fertigen & montieren

Aus dem transparentem Zeichenpapier von der Rolle wird mit Hilfe des Klebestifts oder des transparenten, doppelseitigen Klebebands ein ca. 1,8 m x 2 m großes Blatt zugeschnitten. Dieses Blatt grob zerknittern und knautschen.

Das Blatt dann mit den Grafikklammern am Lampenring befestigen und die Seiten verbinden, so dass ein wolkenförmiges Gebilde entsteht.

Step 3: Wolke formen und gestalten

Den Körper des Lampenschirms (Wolke) weiter knittern, knautschen und ausmodellieren, bis die gewünschte Form und Gestalt erreicht ist.
Zum Schluss die Fassung in den Lampenring montieren, wir haben für unser Beispiel ein Textilkabel mit Fertigfassung und Stecker mit Schalter gewählt, so entfällt jegliche Elektromontage.

Step 4: Leuchtmittel anbringen, fertig

Jetzt muss nur noch das Leuchtmittel in die Fassung geschraubt werden, bitte beachten, dass der Abstand zwischen Papier und Leuchtmittel mindestens 20 cm beträgt, gegebenenfalls muss das Papier noch mal nachmodelliert werden! Lampe aufhängen, Stecker einstecken und die Knautschlampe ist fertig.
Wir empfehlen der Wärmeentwicklung wegen und der Umwelt zuliebe ein LED-Leuchtmittel. LEDs bleiben nahezu kühl, wenn sie leuchten.

Material

  • Transparentpapier (Rolle)
  • Textilkabel mit Fassung
  • Klebestift oder transparentes doppelseitiges Klebeband
  • Lampenring mit Fassungsring
  • Leuchtmittel (LED)

Werkzeug

  • Schere
  • Grafikklammern

Umsetzung und Bauanleitung

Credits

Disclaimer

Alle Angaben zu handwerklichen Tätigkeiten sind hinsichtlich Vollständigkeit und Richtigkeit ohne Gewähr. JEDER M² DU schließt jegliche Haftung für handwerkliche Fehler und deren Folgen vollständig aus.  
Bitte informiere dich vorab unbedingt über mögliche Gefahren, gültige Richtlinien zum Arbeitsschutz sowie alle relevanten Vorschriften.