Avantgard

n Anlehnung an die experimentierfreudigen und farbenfrohen Raumgestaltungen der Bauhaus-Werkstätten sind in dieser Farbscala neben Rot-, Blau- und Gelbtönen Nuancen in Grautönen gelegt. Diese "neutraleren" Farbtöne mildern die starken Kontraste im Komplementärbereich zwischen Blau und Gelb und rahmen diese sowohl in kleinen als auch in größer angelegten Flächen zu Farbfeldern und Akzenten ein.

Die dargestellten Decken- und Wandfarben sind aus der Farbtonkarte Avantgarde von Keim, die sich an der polychromen Farbgebung der 1920er Jahre orientiert. Die Zweiteilung des Farbtonblocks eröffnet einen spielerischen Umgang mit unzähligen Farbkombinationen und erleichtert die Suche nach der Lieblingsfarbe. 

Decken- und Wandfarben

aus der Farbpalette Keim Avantgarde
Nr. 79, Nr. 35, Nr. 114, Nr. 32
http://www.keimfarben.de

Die  Avantgarde-Farbpalette von Keim ist eine Zusammenstellung der polychromen Farbgebung des 20. Jahrhunderts. Die Qualität der Farben beruht auf mineralischer Basis und schafft eine weitgehend diffussionsoffene Oberfläche an Decken und Wänden und damit ein gesundes Raumklima.

Bodenbelag

Linoleum Walton Cirrus von Forbo,
Farbton 3352 Berlin Red
http://www.forbo-flooring.de
Linoleum ist ein Naturprodukt und besteht primär aus Leinöl, Naturharzen, Korkmehl, Pigmenten und einem Jutegewebe als Trägerschicht.

Lack Seidenmatt nach Farbsystem RAL classic
RAL 7016, Anthrazitgrau
RAL 7044, Seidengrau
RAL 1002, Sandgelb
https://www.ral-farben.de

Das Farbsystem RAL Classic ist ein eingetragenes Gütezeichen. Die Farbtöne sind in verschiedenen Oberflächen wie Dispersion, Lack etc. in allen Fachgeschäften, Baumärkten usw. in allen Qualitäten erhältlich. Auch Möbelhersteller verwenden Spritzlackierungen nach RAL, sodass  hier abgestimmte Farbzusammenstellungen erfolgen können.

Alle Farben und Materialien auf einen Blick!

Farb- und Materialangaben inklusive Bezugsquellen als Download

Download [pdf l 86 KB]

Farbe, Material & Oberfläche der Raumgestaltung Avantgard - Jeder M² Du