Modern

Für die Tapetenfirma Salubra entwarf der französische Architekt Le Corbusier 1931 mit 43 Farbtönen und 1959 mit 20 weiteren kräftigen Unitönen zwei monochrome Tapetenkollektionen. Die Tapete war das Trägermaterial für die monochrome Farbfläche, die auf diese Weise präzise an die Wand gebracht werden konnte.

Die hochwertigen Farbtöne aus mineralischen Pigmenten und natürlichen Erden lassen sich untereinander kombinieren. Jede "Klaviatur" löst im vorstrukturierten Zwei- bzw. Dreiklang eine bestimmte Farbstimmung im Raum aus. Die Farbtöne wurden vor einigen Jahren rekonstruiert und sind mittlerweile in Farbtöpfen erhältlich. 

Decken- und Wandfarben

KT Color,
Farbtöne:
4320 B. Blanc Ivoire 59
4320 O. Gris Clair 59
4320 F. Vert Olive Vif 59
http://www.ktcolor.ch

KT Farben führt unter anderem eine Auswahl von Farbtönen in Anlehnung an die Rezepturen der Polychromie des Architekten Le Corbusier. Diese sind, abhängig vom Farbton, in verschiedenen Qualitäten als Emulsion für Decken und Wände sowie als Lackfarbe erhältlich.

Bodenbelag

Linoleum Walton Uni von Forbo,
Farbton 171 Cement
http://www.forbo-flooring.de 

Linoleum ist ein Naturprodukt und besteht primär aus Leinöl, Naturharzen, Korkmehl, Pigmenten und einem Jutegewebe als Trägerschicht.

Stoff von Designersguild
Mezzola Biscuit
Panaro Moss
Panaro Charcoal
http://www.designersguild.com

Alle Farben und Materialien auf einen Blick!

Farb- und Materialangaben inklusive Bezugsquellen als Download

Download [pdf l 479 KB]

Farbe, Material & Oberfläche der Raumgestaltung Modern - Jeder M² Du