• Perverser Optimismus

    Perverser Optimismus

    von Marek Polewski

Sommer, Sonne, Meer und buntes Eis.

Perverser Optimismus ist eine Strategie, die ich krampfhaft auf meine Arbeit und mein Leben übertragen möchte, seit ich Tibor Kalmans gleichnamiges Buch gelesen habe. Für mich haben Plattenbauten eine traurig-romantische Anmutung, die eine perverse Portion Optimismus gut vertragen können. Sommer, Sonne, Meer und buntes Eis lag da auf der Hand. Das Ganze in überdimensionaler Größe und bunt-glänzend, damit es keine Ausreden und kein Entkommen gibt.

Lick it!

 


Hier Tapete bei unserem Kooperationspartner extratapete bestellen:

Maße: Abmessung Tapete, 279 x 261 cm
Vierfarbdruck auf Tapetenvlies matt, leichte Prägung,
Motiv nicht raportierbar 
Preis: Set 6 Bahnen für 177,00 Euro, zzgl. Versand 

Hier geht es zum Bestellformular "Perverser Optimismus"

 

 

 

Entwurf Marek Polewski  

Marek Polewski ist freier Künstler und Grafik Designer. Er lebt und arbeitet in Berlin. Mit 19 Jahren zieht er nach London um Freie Kunst am London Institute zu studieren. Nach dem Bachelor und einem Austauschsemester in Boston kehrt er 2000 nach Berlin zurück, um in der Meisterklasse von Rebecca Horn an der Universität der Künste zu studieren. 2002 eröffnet er mit seinem Partner Jens Pieper das Büro für Gestaltung, Floor5, welches sich auf Kommunikationsdesign in den Bereichen Kunst, Musik und Mode spezialisiert. Seine Arbeiten zeichnen sich durch ein feines Gespür für kulturelle Codes und Symbole aus, die er auf intelligente und humorvolle Weise rekontextualisiert.

www.floor5.de

Weitere Tapeten von Marek Polewski